Home Adapter für ICOM IC-705 und Heil Headsets mit dynamischer Mikrofonkapsel
« Home »
Jul 19th, 2023 Comments: 1

Adapter für ICOM IC-705 und Heil Headsets mit dynamischer Mikrofonkapsel

Tags
Plurk
Share this

Vor einiger Zeit hatte ich mir zum Geburtstag ein Headset des Herstellers Heil gewünscht und auch bekommen. Die Teile sind in Contester Kreisen sehr verbreitet und bei DF0HQ nutzen wir nahezu ausschließlich diese, aber mit dynamischer Kapsel.

Nun hatte ich kurz danach (oder davor?) einen IC-705 gekauft und nicht so richtig beachtet, dass dieser ja eine Elektret Kapsel am Eingang sehen will. Für dynamische Mikrofone kann man zwar die Speisespannung per Software im IC-705 abschalten, aber wer denkt da schon immer dran?

Fertige Adapter für den IC-705 gibt es auch nur für die Elektret Variante der Heil Headsets. Also Selbstbau. Recherchen im Netz förderten einige Schaltungsvorschläge zu Tage, für dynamische Mikros aber nur mit aufwendigen Vorverstärkern.

Es muss aber auch einfacher gehen dachte ich mir und habe eine entsprechende Schaltung für ein Elektret Headset modifiziert. Heraus gekommen ist eine Schaltung mit 3 Bauelementen sowie einem Stecker und zwei Buchsen. Der Elko ist je nach Audio auszulegen, bei mir haben sich 0,5µF als sinnvoll erwiesen.

Schaltung des Adapters

Die Schaltung im Stecker oder im Kabel unterzubringen liegt nahe, aber bei mir war das eine riesige Fehlerquelle. Daher habe ich den Aufbau angepasst:

Für den 4poligen 2,5mm Stecker zum IC-705 kauft man am besten einen mit fertig angelöteter Kabelpeitsche (Pigtail) im Netz (vermeidet wieder Fehlerquellen), außerdem braucht man noch eine 6,3mm Klinkenbuchse für PTT (es geht auch Cinch, je nach persönlichem Geschmack) und eine 3,5mm Klinkenbuchse (am besten auch mit fertig konfektioniertem Pigtail).

Die Schaltung kommt auf eine kleine Lochrasterplatine in ein kleines Gehäuse. Die Platine bekommt Löcher für Kabelbinder zur Zugentlastung. Knickschutztüllen verhindern den schnellen Kabeldefekt, siehe Bild.

Adapter im Bau mit Zugentlastung

Fertig sieht das dann so aus:

Adapter im Einsatz am IC-705

Der erste Contest-Einsatz wartet noch, aber die bisherigen Audio-Rapporte lassen hoffen.

Viel Spaß beim Nachbau!

73, Jens/DH1AKY

Visits: 13026

Comments

( 1 )
  1. Jens Wagner (Admin) Sep 28th, 2023 23:50

    Nachdem der September vorbei ist kann ich feststellen, dass alles wie erwartet funktioniert hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.